Lösungen für die Reisekostenabrechnung

Offizielles BMF Ergänzungs-Schreiben zum Reisekostenrecht

Offizielles BMF Ergänzungs-Schreiben zum Reisekostenrecht

am 24.10.2014 wurde ein Ergänztes BMF-Schreiben zur Reform des steuerlichen Reisekostenrechts ab 01.01.2014 (GZ IV C 5 – S 2353/14/10002 – DOK 2014/0849647) veröffentlicht. 

Hierin gibt es Änderungen bei den Tätigkeitsstätten und hinsichtlich der Mahlzeitengestellung durch den Arbeitgeber oder durch Dritte auf Veranlassung des Arbeitgebers. 

Diese Neuerung hat Auswirkungen für Mahlzeiten und private Übernachtungen. Auf Grund dieser Klarstellung ist nun auch ein sogenannter kleiner Imbiss eine arbeitgeberveranlasste Mahlzeit im steuerrechtlichen Sinn, wenn dieser eine übliche Mahlzeit ersetzt. Somit müssen auch bei einem arbeitgeberveranlassten Imbiss die steuerfreien Verpflegungspauschalen gekürzt werden.